Aktuell Wo Was Wann Förderverein Kontakt Links
zum Portal Bümpliz-Bethlehem
  Jahresberichte, Protokolle
  Tätigkeitsprogramm 2015
  Tätigkeitsprogramm 2016
  Tätigkeitsprogramm 2017
  Tätigkeitsprogramm 2009
  Tätigkeitsprogramm 2010
  Tätigkeitsprogramm 2011
  Tätigkeitsprogramm 2012
  Tätigkeitsprogramm 2013
  Tätigkeitsprogramm 2014
 
Einladung zur ortskundlichen Begehung

Samstag 21. Januar 2012

Treffpunkt: 10 Uhr, Holenackerplatz, Tramstation.

Wasserkraft vom Gäbelbach

Die Mühle Eymatt bezieht elektrische Energie von einem Kleinkraftwerk am Gäbelbach. Jürg Augsburger zeigt uns, wie der Gäbelbach dazu kommt, seinen Beitrag an die ökolologische Stromversorgung zu leisten.
 
Die Anzahl Teilnehmende ist beschränkt. Anmeldungen bis spätestens 17. Januar an info@westkreis6.ch oder 031 991 53 00. Die Anzahl Teilnehmende ist beschränkt. Die Begehung findet bei jeder Witterung statt. Gutes Schuhwerk wird dringend empfohlen. Die Lauf-/Stehzeit beträgt ca. 1.5 Stunden. Eintritt Vereinsmitglieder frei, Nichtmitglieder Fr. 15.--. Rückfahrt ab Eymatt Postauto 12:20 12:30 12:40 12:50  


Mittwoch 28. März 19 Uhr auf der Heubühne

Die Mitglieder erhalten die Tagungsunterlagen per Post. Der öffentliche zweite Teil der Mitgliederversammlung 2012 des Westkreises 6 ist der Musik gewidmet:

20 Uhr Neapolitanische Lieder mit Simona Mango und Bruce Reynolds

Simona ist in Neapel aufgewachsen und hat diese Musik im Blut. Bruce begann seine klassische Gitarrenausbildung mit dreizehn Jahren bei Georges Sergides in London. Beide wohnen und arbeiten im Bienzgut Ofenhaus.

> Zur Homepage Bienzgut Bümpliz  



Einladung zur Mitgliederversammlung 2012 im Bienzgut  
Samstag, 28. April 2012, 09.00 bis 11.00 Uhr

Ortskundliche Begehung

Das Hallenbad Weyermannshaus im neuen Kleid

Das Bad ist das alte, das Drum und Dran wurde erneuert. In die Geheimnisse dieser Erneuerung führt uns Hugo Wenger vom Sportamt der Stadt Bern und Leiter der Sport- und Freizeitanlage Weyermannshaus ein.

Treffpunkt: Eingang zum Hallenbad an der Stöckackerstr. 9. Anschliessendes Apéro. Die Anzahl Teilnehmende ist beschränkt. Anmeldung bis spätestens 23. April an info@westkreis6.ch oder 031 991 43 72.
 


Berner Umwelttag 2012

Was wächst und krabbelt in der Rehhag-Grube?

Am Samstag, 9. Juni 2012 findet zum vierten Mal der Berner Umwelttag statt. Der Verein Westkreis6 nimmt dies zum Anlass und lädt zu einer Führung durch die Tongrube Rehhag ein.

Treffpunkt: 10 Uhr bei der Endstation Tram 7
Dauer der Führung: rund 90 Minuten, anschliessend Apéro
Mindestalter 14 Jahre, gutes Schuhwerk erforderlich
Anmeldung: Per Mail oder 031 991 53 00

> Mehr zum Berner Umwelttag ...  

> Mehr zur Begehung in der Rehhaggrube  

> Anmeldung zur Begehung Rehhaggrube  


Dienstag, 19. Juni 2012, 19.00 Uhr

Öffentliche Veranstaltung unter Einbezug des Publikums zum Thema
Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen – Hilfe vor Ort oder Fremdplatzierung?
Vorstellung der Organisation Familien-Support Bern-Brünnen und Beiträge von Fachleuten zum Thema
Dienstag, 19. Juni 2012, 19.00 Uhr
Quartierzentrum im Tscharnergut, Waldmannstrasse 17
Gäste:
Christa Quick, Leiterin Familien-Support Bern-Brünnen
Hannes Walthert, ambulante Jugendhilfe Stützpunkt Bern-West
Cristina Camponovo, Bereichsleiterin ambulante Jugendhilfe Stadt Bern
Rita Nobs, Schulsozialarbeiterin Bethlehem
Moderation: Martin Meyer, Forum Bethlehem
Anschliessend Apéro  


Samstag 1. September 2012 Bienzgut Heubühne

1M2 FREIHEIT

Jugendtheater Bern West TOJ. Regie und Produktion: Azad Süsem. Das Theaterstück gewährt einen Enblick in die aufreibende Suche nach dem Erwachsen werden.  


Samstag 13. Oktober 2012 Bienzgut Heubühne 19.00 Uhr

Ueli Schmezer’s MatterLive – die wilde ManiMatterCoverband

Eintritt inkl. Nachtessen Fr. 25.00. Vorstellung 19.00 Uhr anschliessend Penne mit drei verschiedenen Saucen. Getränke können bezogen werden.

Ort: Bienzgut, Heubühne, Bernstrasse 77, Bümpliz Eintrittskarten erhältlich bei: Coiffeur Assante, Brünnenstr. 118, Bern. Tickets für den Anlass inkl. Penne können nur über den Vorverkauf bezogen werden. Beginn Vorverkauf: 4.9.2012
matterlive.ch ...  


Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Forum Bethlehem:
 
Dienstag, 20. November 2012, 19.00 Uhr, Gemeinschaftsraum Brünnen (unmittelbar beim Bahnhof Brünnen Westside)

Bethlehem verändert sich weiter - was folgt nach Brünnen?

Gäste

Regula Buchmüller, Leiterin Abteilung Stadtentwicklung
Danièle Gottier, Geschäftsführerin Baugenossenschaft Brünnen Eichholz
Christian Koch, Präsident Quartierverein Brünnen
Jürg Sollberger, Architekt und Präsident Regionalverband Bern-Solothurn Schweizerischer Verband für Wohnungswesen

Moderation: Martin Meyer, Leiter Forum Bethlehem

6 Jahre nach der gut besuchten öffentlichen Veranstaltung der SP „Bethlehem unterwegs zu einem Trendquartier?“, die zur Gründung des breit abgestützten Forums Bethlehem und der Bethlehemer Erklärung führte, möchten wir Bilanz ziehen und überlegen, wo wir im Entwicklungsprozess stehen.

www.forumbethlehem.ch/  


 
Vereinsanlässe 2012

27. März 4. Talk im Tscharnergut, mit Forum Bethlehem
31. März Ortskundliche Begehung: Wie entsteht aus Getreide Mehl?
26. April Net-Working im Bienzgut
28. April Ortskundliche Begehung: Bad Weyermannshaus
05. Mai Begrüssungsanlass für Neuzuziehende und Alteingesessene
09. Juni Umwelttag: Begehung Rehhaggrube
19. Juni Kinder- und Jugendliche in schwierigen Situationen 1)
01. September 1m2 Freiheit, Jugendtheater Bern West
13. Oktober MatterLive, Ueli Schmezer und Band
20. Oktober Begrüssungsanlass für Neuzuziehende und Alteingesessene
20. November Bethlehem verändert sich weiter – was folgt nach Brünnen? 1)
sowie
• Veranstaltungen, Ausstellungen u.a. Kunstachse und Cabane B
• westwind Kunstpädagogik für Kinder
• Jugend kuratiert (22.06.-24.06.2012, Cabane B)
• internet-Auftritt www.westkreis6.ch

  1) Gemeinsame Veranstaltungen Westkreis6/Forum Bethlehem (Link)


Ortskundlichen Begehung Wasserkraft vom Gäbelbach vom 21. Janaur 2012
Fotos: Madeleine Renner

-



Im Bienzgut: Neapolitanische Lieder mit Simona Mango und Bruce Reynolds
Mittwoch 28. März 2012 20h, Fotos: Madeleine Renner




Ortskundliche Begehung Samstag 31. März, Mühle Eymatt : "Wie entsteht aus Getreide Mehl?" Fotos: Madeleine Renner

_


Ortskundliche Begehung Weyermannshausbad vom 26.4.2012
Fotos Madeleine Renner


Westfenster Networkinganlass für Mitgliedorganisationen vom 28. April 2012
Foto madeleine Renner


 
powered by webcouture.ch